Allgemeine Geschäftsbedingungen und Widerrufsbelehrung

Für die über den  Online-Shop von Marion Bohn abgewickelten Bestellungen gelten folgende Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB):

1. Allgemeines

ohne-angst-leben.de ist der onlineshop von Marion Bohn. Ladungsfähige Anschrift siehe Kontakt/Impressum. Marion Bohn bietet ein kostenloses Hörbuch an und verkauft ihre Bücher. Desweiteren bietet sie ein astrologisches Profil an,  in Textdateien/Ebooks über das Internet in elektronischer Form (sog. PDF-Dateien). Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstigen Leistungen. Abweichenden Vorschriften des Vertragspartners widerspreche ich hiermit ausdrücklich. Alle Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung meinerseits. Marion Bohn ist jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschließlich aller eventuellen Anlagen mit einer angemessenen Kündigungsfrist zu ändern oder zu ergänzen.

2. Zustandekommen des Vertrages im Internet

Mit einem Mausklick auf „Bestellen“ gibt der Käufer ein Angebot iSd § 145 BGB ab, welches Marion Bohn in aller Regel durch die Zusendung der bestellten Dateien annimmt. Die Annahme erfolgt unter Vorbehalt der Verfügbarkeit der bestellten Ware oder Leistung. Der Käufer erhält eine Bestätigung des Empfangs der Bestellung per Email. Kann das Angebot nicht angenommen werden,
wird dies dem Käufer in elektronischer Form mitgeteilt.

3. Lieferung und Zahlung

Bei Bestellung eines PDF-Ebooks erfolgt die Lieferung durch Übersendung auf elektronischem Wege. Die Lieferung gilt als erbracht, wenn die Datei von Marion Bohn nachweisbar an den Käufer abgesendet wurde. Dem Käufer bleibt es unbenommen, den Nichtzugang zu beweisen. In diesem Fall wiederholt Marion Bohn den Übermittlungsvorgang. Teillieferungen sind zulässig, soweit sich Nachteile für den Gebrauch daraus nicht ergeben. Marion Bohn akzeptiert nur die im Rahmen des Bestellvorgangs dem Käufer jeweils angezeigten Zahlungsarten.

4. Lieferzeiten

Die Lieferung erfolgt umgehend, nach Zahlungseingang, auf elektronischem Wege. Die Lieferung der Bücher auf dem Postweg.

5. Preise, Preisänderungen

Maßgeblich für die Rechnungsstellung sind die zur Zeit der Bestellung angegebenen Preise. Alle Preise verstehen sich als Endpreise und schließen die gesetzliche Mehrwertsteuer mit ein. Weitere Kosten entstehen nicht.

6. Widerrufsbelehrung

Ich weise ausdrücklich daraufhin. dass nach § 312 g Abs. 2 BGB personalisierte Ebooks vom Widerrufsrecht wegen der besonderen Beschaffenheit ausgenommen sind.

Als privater Verkäufer unterliege Ich nicht den Bestimmungen des Fernabsatzrechts (§§ 312 ff. BGB). Ein Rückgaberecht der Bücher besteht nicht! Ich räume dem Käufer ein Widerrufsrecht ein, solange die Zahlung noch nicht erfolgt ist.

7. Nutzungsbedingungen, Urheberrecht

Beim Kauf eines PDF-Ebooks räumt Marion Bohn  dem Käufer das einfache und nicht übertragbare Nutzungsrecht zum persönlichen und alleinigen Gebrauch ein. Jede Verbreitung, Vervielfältigung oder gewerbsmäßige Nutzung ist nicht gestattet. Der Käufer ist nur berechtigt,

Kopien zu Sicherungszwecken herzustellen. Jede andere Art der Vervielfältigung ist untersagt. Der Käufer ist nicht berechtigt, die erworbenen PDF-Ebooks weiterzuveräußern oder in einer anderen Weise darüber zu verfügen. Das gilt auch für das Einstellen auf Internetseiten, in Internetforen und Blogs.
Das Copyright sowie alle Uhrheberrechte an den über ohne-angst-leben.de angebotenen Dateien und die Webseiten von ohne-angst-leben.de liegen bei Marion Bohn Verletzungen der Nutzungsbedingungen und des Copyrights werden zivil- und strafrechtlich verfolgt.

8. Haftungsausschluss

Marion Bohn haftet nicht für Fehler oder Datenverlust, auf dem System des Käufers, die aufgrund Inkompatibilität mit der PDF-Technologie entstehen. Der Käufer hat dafür zu sorgen, dass er ein dafür geeignetes System bzw. eine dafür geeignete Software verwendet.

9. Speicherung, Verarbeitung und Weitergabe von personenbezogenen Daten

Die auf den Webseiten von ohne-angst-leben.de erhobenen Daten werden  nicht gespeichert. Diese Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung der Bestellungen genutzt.

10. Rechtswahl und Gerichtsstand

Es gilt ausdrücklich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluß des UN-Kaufrechts. Vertragssprache ist Deutsch.
Ausschließlicher Gerichtsstand ist bei Verträgen mit Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechlichen Sondervermögens das für den Geschäftssitz von Marion Bohn zuständige Gericht.

11. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen ganz oder teilweise nichtig sein oder werden, oder sollte der  Vertrag eine Lücke enthalten, so bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten jeweils die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.

Herxheim, im März 2008