*
logo-oben

seiteempfehlen
panikattacke
Menu
Home Home
Meine Bücher Meine Bücher
Mehr über MICH? Mehr über MICH?
Mehr Infos über meine Methode Mehr Infos über meine Methode
angstlöwenclub angstlöwenclub
Kostenloses Hörbuch Kostenloses Hörbuch
Leseprobe neustes Buch Leseprobe neustes Buch
Wie finde ich die Ursachen? Wie finde ich die Ursachen?
was will die Angst DIR sagen? was will die Angst DIR sagen?
Musterprofil ansehen Musterprofil ansehen
Häufige Fragen Häufige Fragen
Yoga für Angstlöwen Yoga für Angstlöwen
Leseprobe anfordern Leseprobe anfordern
Pressestimmen Pressestimmen
Meine Lieblingsbücher Meine Lieblingsbücher
Login Login
EIne Bitte an meine Leser EIne Bitte an meine Leser
AGB AGB
Impressum Impressum
bachblueten
Original Bachblüten aus der Bachblüten Apotheke - erstaunlich günstig
css
adsense

Fragen und Antworten

>>> zurück / eigene Frage stellen

Hallo Marion kann eine angststörung eine schlimme krankheit verursachen zb krebs mir hat ein mal ein arzt gesagt wenn ich bald nicht was untenehme werde ich nicht lange gesund bleiben was mir noch mehr angst gemacht hat den ich will nicht krank werden ich bin in therapie nehme medikamente arbeite an mir leide seit 2 jahren an der störund.
Antwort von Marion Bohn:
NOCH NIE IST EIN MENSCH AN EINER ANGSTSTÖRUNG GESTORBEN! Versuch die Tipps umzusetzen, d.h. auch einen Ausgleich zu der Angst zu schaffen. Wenigstens ab und an gute Gefühle haben, durch Tätigkeiten die Spaß machen und achte auf das was du deinem Körper zuführst auch Informationen. Die Angst macht dich nicht krank sondern ehrlicher und wenn du den Weg gehst auch gesünder.


Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail