*
logo-oben

seiteempfehlen
panikattacke
Menu
Home Home
Meine Bücher Meine Bücher
Mehr über MICH? Mehr über MICH?
Mehr Infos über meine Methode Mehr Infos über meine Methode
angstlöwenclub angstlöwenclub
Kostenloses Hörbuch Kostenloses Hörbuch
Leseprobe neustes Buch Leseprobe neustes Buch
Wie finde ich die Ursachen? Wie finde ich die Ursachen?
was will die Angst DIR sagen? was will die Angst DIR sagen?
Musterprofil ansehen Musterprofil ansehen
Häufige Fragen Häufige Fragen
Yoga für Angstlöwen Yoga für Angstlöwen
Leseprobe anfordern Leseprobe anfordern
Pressestimmen Pressestimmen
Meine Lieblingsbücher Meine Lieblingsbücher
Login Login
EIne Bitte an meine Leser EIne Bitte an meine Leser
AGB AGB
Impressum Impressum
bachblueten
Original Bachblüten aus der Bachblüten Apotheke - erstaunlich günstig
css
adsense

Fragen und Antworten

>>> zurück / eigene Frage stellen

Hallo Marion, ich litt einige Jahre unter Angst- und Panikattaken und habe diese momentan sehr gut im Griff.

Allerdings habe ich seit einigen Monaten sehr stark mit einem Blähbauch und demensprechenen mal mehr mal weniger starken Bauchkrämpfen zu tun. Eine Magen- und Darmspiegelung war ohne Befund. Sehr unangenehm ist mir das ganze auf der Arbeit. Hattest du auch eine Phase, wo dein Darm derart gespinnt hat?!

Danke für deine Mühe und viele Grüße

ein Angstlöwe :)
Antwort von Marion Bohn:
Blähbauch bedeutet ja "das man vieles nicht richtig verdaut, also zuwenig kaut und das Essen hinunterschlingt. Im übertragenen Sinne bedeutet das Leben nicht richtig zu verdauen. Zuvieles unzerkaut einfach hinunterschlingen. Dann muss man "Dampf ablassen" . Lerne das im Leben zu tun, den Raum einzunehmen den du brauchst und Aggressionen auch mal herauszulassen.


Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail