*
logo-oben

seiteempfehlen
panikattacke
Menu
Home Home
Meine Bücher Meine Bücher
Mehr über MICH? Mehr über MICH?
Mehr Infos über meine Methode Mehr Infos über meine Methode
angstlöwenclub angstlöwenclub
Kostenloses Hörbuch Kostenloses Hörbuch
Leseprobe neustes Buch Leseprobe neustes Buch
Wie finde ich die Ursachen? Wie finde ich die Ursachen?
was will die Angst DIR sagen? was will die Angst DIR sagen?
Musterprofil ansehen Musterprofil ansehen
Häufige Fragen Häufige Fragen
Yoga für Angstlöwen Yoga für Angstlöwen
Leseprobe anfordern Leseprobe anfordern
Pressestimmen Pressestimmen
Meine Lieblingsbücher Meine Lieblingsbücher
Login Login
EIne Bitte an meine Leser EIne Bitte an meine Leser
AGB AGB
Impressum Impressum
bachblueten
Original Bachblüten aus der Bachblüten Apotheke - erstaunlich günstig
css
adsense

Fragen und Antworten

>>> zurück / eigene Frage stellen

liebe marion ich leide seit fast 6yahren also nach der geburt meines 2ten kin an panikstörung will gerne die medis reduzieren und absetzen hab aber total angst das es wieder schlimm wird wie am ersten tag wünsch mir noch ein baby darf man nach dem absetzen der medis tzotz panikstörung schwanger werden
Antwort von Marion Bohn:
Das solltest du deinen Arzt fragen.  Ich persönlich denke das man erst seinen Weg gehen muss, den die Angst erfordert. Mit einem Kind hast du ja wenig Zeit dich um deine Themen zu kümmern, eigentlich ein weiteres Vermeiden.


Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail