*
logo-oben

seiteempfehlen
panikattacke
Menu
Home Home
Meine Bücher Meine Bücher
Mehr über MICH? Mehr über MICH?
Mehr Infos über meine Methode Mehr Infos über meine Methode
angstlöwenclub angstlöwenclub
Kostenloses Hörbuch Kostenloses Hörbuch
Leseprobe neustes Buch Leseprobe neustes Buch
Wie finde ich die Ursachen? Wie finde ich die Ursachen?
was will die Angst DIR sagen? was will die Angst DIR sagen?
Musterprofil ansehen Musterprofil ansehen
Häufige Fragen Häufige Fragen
Yoga für Angstlöwen Yoga für Angstlöwen
Leseprobe anfordern Leseprobe anfordern
Pressestimmen Pressestimmen
Meine Lieblingsbücher Meine Lieblingsbücher
Login Login
EIne Bitte an meine Leser EIne Bitte an meine Leser
AGB AGB
Impressum Impressum
bachblueten
Original Bachblüten aus der Bachblüten Apotheke - erstaunlich günstig
css
adsense

Fragen und Antworten

>>> zurück / eigene Frage stellen

Hallo Marion,

wir waren jetzt 1 Woche im Urlaub (Kroatien) mit unseren 2 Kindern. Klar war es stressig mit 2 kleinen Kindern aber es war ein andere Stress Das Wetter war toll und das Meer super! So nun sind wir wieder zurück und ich merke das es mir hier schlechter geht als im Urlaub Obwohl ich mich versuche nicht zu stressen! Was fehlt mir denn? Was mache ich falsch?
Antwort von Marion Bohn:
Überleg dir mal was du so für Gedanken im Urlaub hattest?  Eher loslassen können, auch fünfe mal gerade sein lassen, alles nicht so eng sehen usw. stimmts? Das funktioniert daheim nicht wenn man die Arbeit und die Aufgaben immer so vor der Nase hat. Versuche deine Gedanken aus dem Urlaub etwas mehr in den Alltag zu übertragen und glaube mir nur weil man vom Kopf her was verstanden hat, bedeutet das noch lange nicht das man es auch gleich am nächsten Tag umsetzen kann. Das Alte Programm läuft unbewußt oft weiter, man muss ganz viel Geduld haben und sehr nett zu sich sein, weil es wenn auch anfangs selten aber doch häufiger klappt.


Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail