*
logo-oben

seiteempfehlen
panikattacke
Menu
Home Home
Meine Bücher Meine Bücher
Mehr über MICH? Mehr über MICH?
Mehr Infos über meine Methode Mehr Infos über meine Methode
angstlöwenclub angstlöwenclub
Kostenloses Hörbuch Kostenloses Hörbuch
Leseprobe neustes Buch Leseprobe neustes Buch
Wie finde ich die Ursachen? Wie finde ich die Ursachen?
was will die Angst DIR sagen? was will die Angst DIR sagen?
Musterprofil ansehen Musterprofil ansehen
Häufige Fragen Häufige Fragen
Yoga für Angstlöwen Yoga für Angstlöwen
Leseprobe anfordern Leseprobe anfordern
Pressestimmen Pressestimmen
Meine Lieblingsbücher Meine Lieblingsbücher
Login Login
EIne Bitte an meine Leser EIne Bitte an meine Leser
AGB AGB
Impressum Impressum
bachblueten
Original Bachblüten aus der Bachblüten Apotheke - erstaunlich günstig
css
adsense

Fragen und Antworten

>>> zurück / eigene Frage stellen

Hallo Marion,
ich habe Dir auch schon öfter geschrieben und möchte Dir für Deine Unterstützung herzlich danken ! Eine Sache möchte ich Dich noch fragen : Kennst Du auch diese ständige Benommenheit und wie bist Du damit umgegangen bzw. wie bist Du sie los geworden ? Sie hält mich nämlich meist davon ab Deine Tipps umzusetzen und Freude zuzulassen.
Beste Grüsse
Antwort von Marion Bohn:
das kennen wir glaube ich alle und es ist nicht mit einem Satz beantwortet. Nach Jahren mit Angst ist es naiv zu denken man freut sich dann einfach mal wieder so. Auch das muss wieder gelernt werden und es kommt allmählich so Schritt für Schritt das man entdeckt he heute habe ich mal nicht an Angst gedacht und einfach nur Spaß gehabt. Wichtig ist das man den Weg geht und sich immer wieder sagt, alles ist im Moment gerade gut wie es ist und trägt zu meiner Weiterentwicklung bei. Offen zu sein für seine Bedürfnisse, Gefühle und Verhaltensmuster


Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail