*
logo-oben

seiteempfehlen
panikattacke
Menu
Home Home
Meine Bücher Meine Bücher
Mehr über MICH? Mehr über MICH?
Mehr Infos über meine Methode Mehr Infos über meine Methode
angstlöwenclub angstlöwenclub
Kostenloses Hörbuch Kostenloses Hörbuch
Leseprobe neustes Buch Leseprobe neustes Buch
Wie finde ich die Ursachen? Wie finde ich die Ursachen?
was will die Angst DIR sagen? was will die Angst DIR sagen?
Musterprofil ansehen Musterprofil ansehen
Häufige Fragen Häufige Fragen
Yoga für Angstlöwen Yoga für Angstlöwen
Leseprobe anfordern Leseprobe anfordern
Pressestimmen Pressestimmen
Meine Lieblingsbücher Meine Lieblingsbücher
Login Login
EIne Bitte an meine Leser EIne Bitte an meine Leser
AGB AGB
Impressum Impressum
bachblueten
Original Bachblüten aus der Bachblüten Apotheke - erstaunlich günstig
css
adsense

Fragen und Antworten

>>> zurück / eigene Frage stellen

gestern war ich mit meinen Kindern auf einem Turnier. Die Halle war voll. Ich dachte mirjetzt bloß keine Panik bekommen. Und gleich darauf ging es los. Das komische gefühl in der Magengegend, Herzklopfen, Schwindel... Ich habe mich dann von einer Attacke in die andere gesteigert. Ist das denn noch normal.

Irene
Antwort von Marion Bohn:
Was passiert wenn ich dir sage, denk nicht an einen rosa Elefanten? Ja du tust es, kannst nicht anders. Wenn du denkst "bloß keine Panik bekommen" dann rufst du sie ja herbei. Das ist ja meine Methode, die Angst rufen und dann spüren, das sie wieder vorbei geht. Deine Frage zielt ja aber darauf ab, dass du sie garnicht erst haben willst. Dann musst du deine Gedanken mal umformulieren in "heute beweise ich mir meinen Mut" und wenn die Symptome kommen, dann lass es zu. Du weißt ja aus meinem Buch das nichts passiert und die Symptome wieder verschwinden.


Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail