*
logo-oben

seiteempfehlen
panikattacke
Menu
Home Home
Meine Bücher Meine Bücher
Mehr über MICH? Mehr über MICH?
Mehr Infos über meine Methode Mehr Infos über meine Methode
angstlöwenclub angstlöwenclub
Kostenloses Hörbuch Kostenloses Hörbuch
Leseprobe neustes Buch Leseprobe neustes Buch
Wie finde ich die Ursachen? Wie finde ich die Ursachen?
was will die Angst DIR sagen? was will die Angst DIR sagen?
Musterprofil ansehen Musterprofil ansehen
Häufige Fragen Häufige Fragen
Yoga für Angstlöwen Yoga für Angstlöwen
Leseprobe anfordern Leseprobe anfordern
Pressestimmen Pressestimmen
Meine Lieblingsbücher Meine Lieblingsbücher
Login Login
EIne Bitte an meine Leser EIne Bitte an meine Leser
AGB AGB
Impressum Impressum
bachblueten
Original Bachblüten aus der Bachblüten Apotheke - erstaunlich günstig
css
adsense

Fragen und Antworten

>>> zurück / eigene Frage stellen

Hallo, Marion, wo setzt man eigentlich die Grenze zwischen Komprossmisse einzugehen und sich selber treu bleiben? Damit meine ich wenn ich eher ein energische, lauter, dynamischer Mensch bin und mein Partner eher leise, fauler und bedachter. Oder vielleicht einfach den Partner dann auch einfach so nehmen wie er ist und nicht über die Verschiedenheit urteilen, sondern sie als liebenswerte "Macke" des Anderen annehmen.
Antwort von Marion Bohn:
Nun gegensätze ziehen sich ja bekanntlich an, weil die NAtur immer den AUsgleich sucht. Verstehe deine Frage nicht ganz da du dir ja diesen Partner ausgesucht hast.


Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail