*
logo-oben

seiteempfehlen
panikattacke
Menu
Home Home
Meine Bücher Meine Bücher
Mehr über MICH? Mehr über MICH?
Mehr Infos über meine Methode Mehr Infos über meine Methode
angstlöwenclub angstlöwenclub
Kostenloses Hörbuch Kostenloses Hörbuch
Leseprobe neustes Buch Leseprobe neustes Buch
Wie finde ich die Ursachen? Wie finde ich die Ursachen?
was will die Angst DIR sagen? was will die Angst DIR sagen?
Musterprofil ansehen Musterprofil ansehen
Häufige Fragen Häufige Fragen
Yoga für Angstlöwen Yoga für Angstlöwen
Leseprobe anfordern Leseprobe anfordern
Pressestimmen Pressestimmen
Meine Lieblingsbücher Meine Lieblingsbücher
Login Login
EIne Bitte an meine Leser EIne Bitte an meine Leser
AGB AGB
Impressum Impressum
bachblueten
Original Bachblüten aus der Bachblüten Apotheke - erstaunlich günstig
css
adsense

Fragen und Antworten

>>> zurück / eigene Frage stellen

Hallo Marion,
warum hat man immer wieder negative Gedanken vor Situationen in denen es einem schlecht ging, das können auch Begebenheiten nicht nur bei beruflichen sondern auch bei privaten Begebenheiten sein. LG
Antwort von Marion Bohn:

Ich bin nicht sicher ob ich deine mail richtig verstehe? Ich denke mal du redest von der "Angst vor der Angst", die ja nachvollziehbar ist. Unser Hirn arbeitet ja wie ein Computer. Du programmierst ihm ein, wenn ich da und da bin oder was auch immer dein Angstauslöser ist, dann bin ich in Gefahr und du musst mich warnen. Deshalb ist die Umprogrammierung ja so wichtig und die funktioniert eben nur durch Wiederholung und positivem abspeichern. Antworten dazu findest du hier auf der Seite einige.



Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail