*
logo-oben

seiteempfehlen
panikattacke
Menu
Home Home
Meine Bücher Meine Bücher
Mehr über MICH? Mehr über MICH?
Mehr Infos über meine Methode Mehr Infos über meine Methode
angstlöwenclub angstlöwenclub
Kostenloses Hörbuch Kostenloses Hörbuch
Leseprobe neustes Buch Leseprobe neustes Buch
Wie finde ich die Ursachen? Wie finde ich die Ursachen?
was will die Angst DIR sagen? was will die Angst DIR sagen?
Musterprofil ansehen Musterprofil ansehen
Häufige Fragen Häufige Fragen
Yoga für Angstlöwen Yoga für Angstlöwen
Leseprobe anfordern Leseprobe anfordern
Pressestimmen Pressestimmen
Meine Lieblingsbücher Meine Lieblingsbücher
Login Login
EIne Bitte an meine Leser EIne Bitte an meine Leser
AGB AGB
Impressum Impressum
bachblueten
Original Bachblüten aus der Bachblüten Apotheke - erstaunlich günstig
css
adsense

Fragen und Antworten

>>> zurück / eigene Frage stellen

!!! Hallo Marion, ich habe dein Buch gestern gelsen und war auch schn 2mal beim psychologe wegen meiner panikattacken die ich erst seit ca 4 monaten habe, ich finde das ich echt gut die pan herausfordern kann, aber was ich sehr schwer finde ist das ewige gedankenrasen zu stoppen... Bin ich geheilt ? wann kann ich wieder ganz normal leben ? hört es auf ? Diese ganzen fragen... und das ich deppressiv verstimmt bin und auf nichts lust habe... wie kann ich das weg bekomen ? Gruss
Antwort von Marion Bohn:
Eine Angststörung ist keine Grippe die nach einer Woche wieder weg ist. Es hat ja Gründe warum wir die Angst haben und diese liegen im Verhalten das nicht so leicht zu ändern ist. Ich kann dir hier jetzt nicht in ein paar Sätzen alles was man beachten und wissen muss erklären, aber dazu bekommst du ja den Online Kurs. Nimm dir die Zeit zu erkennen warum du Angst hast und was du vielleicht ändern musst. Nur so hast du langfristig auch Erfolg.  Die Angst wird dich verändern und bewußter machen für deine Bedürfnisse. Bleib gelassen und geh deinen Weg.


Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail