*
logo-oben

seiteempfehlen
panikattacke
Menu
Home Home
Meine Bücher Meine Bücher
Mehr über MICH? Mehr über MICH?
Mehr Infos über meine Methode Mehr Infos über meine Methode
angstlöwenclub angstlöwenclub
Kostenloses Hörbuch Kostenloses Hörbuch
Leseprobe neustes Buch Leseprobe neustes Buch
Wie finde ich die Ursachen? Wie finde ich die Ursachen?
was will die Angst DIR sagen? was will die Angst DIR sagen?
Musterprofil ansehen Musterprofil ansehen
Häufige Fragen Häufige Fragen
Yoga für Angstlöwen Yoga für Angstlöwen
Leseprobe anfordern Leseprobe anfordern
Pressestimmen Pressestimmen
Meine Lieblingsbücher Meine Lieblingsbücher
Login Login
EIne Bitte an meine Leser EIne Bitte an meine Leser
AGB AGB
Impressum Impressum
bachblueten
Original Bachblüten aus der Bachblüten Apotheke - erstaunlich günstig
css
adsense

Fragen und Antworten

>>> zurück / eigene Frage stellen

Hallo Marion. Ich habe immer noch Schwierigkeiten beim Autofahren.
Wenn weitere Insassen mit an Bord sind, wird es teilweise unerträglich mit der Angst vor dem Kontrollverlust. Auch in größeren gesellschaftlichen Runden auf der Areit begleiten mich diese Symptome.
Bin bereits in einer Therapie, den Zugang zu meinem Thema finde ich allerdings bei Weitem nicht.
Hast du hier Anmerkungen zu?

Liebe Grüße
Antwort von Marion Bohn:
Es ist immer wieder "witzig" wie blind wir doch manchmal sind. Du schreibst das du keinen Zugang zu deinem Thema findest und im ersten Satz erkennst du ganz genau das der Kontrollverlust die Ursache ist. Verstehst du was ich meine. Ich kenne das auch von mir. Man wartet immer auf DIE GROßE URSACHE und übersieht die echten Themen. Überleg dir nun was der Verlust von Kontrolle für dich bedeutet? Was würde passieren? Was wäre so schlimm daran usw. So kommst du immer näher an Verhaltensmuster und Glaubensätze die dich bremsen und die ANgst aufrecht erhalten. Das meine ich übrigens auch immer wenn ich sage, sich die Angst ansehen. Eine Schicht nach der anderen aufdecken.


Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail