*
logo-oben

seiteempfehlen
panikattacke
Menu
Home Home
Meine Bücher Meine Bücher
Mehr über MICH? Mehr über MICH?
Mehr Infos über meine Methode Mehr Infos über meine Methode
angstlöwenclub angstlöwenclub
Kostenloses Hörbuch Kostenloses Hörbuch
Leseprobe neustes Buch Leseprobe neustes Buch
Wie finde ich die Ursachen? Wie finde ich die Ursachen?
was will die Angst DIR sagen? was will die Angst DIR sagen?
Musterprofil ansehen Musterprofil ansehen
Häufige Fragen Häufige Fragen
Yoga für Angstlöwen Yoga für Angstlöwen
Leseprobe anfordern Leseprobe anfordern
Pressestimmen Pressestimmen
Meine Lieblingsbücher Meine Lieblingsbücher
Login Login
EIne Bitte an meine Leser EIne Bitte an meine Leser
AGB AGB
Impressum Impressum
bachblueten
Original Bachblüten aus der Bachblüten Apotheke - erstaunlich günstig
css
adsense

Fragen und Antworten

>>> zurück / eigene Frage stellen

Hallo Marion,
ich leide seit vielen Jahren unter Extrasystolen. Dadurch sind massive Ängste entstanden. Momentan ist das Herzstolpern wieder sehr stark, was mich in einen Angstkreislauf bringt. Eigentlich weiss ich es kann mir nichts passieren, aber irgendwie schaffe ich das nicht es zu verinnerlichen.
Wie komme ich aus dieser Situation raus? Nehme schon Betablocker weil mein Blutdruck zu hoch ist und was zur Beruhigung, hilft dennoch alles nichts.
Hast Du einen Rat für mich?
Antwort von Marion Bohn:
Ich bin keine Ärztin und kann dir dazu keinen Rat geben. Normalerweise ist das ja eher harmlos und ich denke das du schon beim Arzt deswegen warst. Bezeichnend ist aber da du die genaue Bezeichung für Herzstolpern kennst, wie sehr du dich mit dem Thema beschäftigst und deine Aufmerksamkeit darauf richtst. Meine ganzen Tipps findest du ja in den Büchern usw. Geh einfach mal neue Wege. Sport Ablenkung usw. das Konzentrieren darauf und das Schonen haben dich ja nicht weitergebracht.


Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail