*
logo-oben

seiteempfehlen
panikattacke
Menu
Home Home
Meine Bücher Meine Bücher
Mehr über MICH? Mehr über MICH?
Mehr Infos über meine Methode Mehr Infos über meine Methode
angstlöwenclub angstlöwenclub
Kostenloses Hörbuch Kostenloses Hörbuch
Leseprobe neustes Buch Leseprobe neustes Buch
Wie finde ich die Ursachen? Wie finde ich die Ursachen?
was will die Angst DIR sagen? was will die Angst DIR sagen?
Musterprofil ansehen Musterprofil ansehen
Häufige Fragen Häufige Fragen
Yoga für Angstlöwen Yoga für Angstlöwen
Leseprobe anfordern Leseprobe anfordern
Pressestimmen Pressestimmen
Meine Lieblingsbücher Meine Lieblingsbücher
Login Login
EIne Bitte an meine Leser EIne Bitte an meine Leser
AGB AGB
Impressum Impressum
bachblueten
Original Bachblüten aus der Bachblüten Apotheke - erstaunlich günstig
css
adsense

Fragen und Antworten

>>> zurück / eigene Frage stellen

wie lange hat es bei dir gedauert, angstfrei zu werden...
was ich dich fragen wollte, wie lange hat es bei dir eigendlich gedauert das du einigermaßen wieder ein normales Angstfreies leben zu führen? ich bin jeden tag am schwitzen und arbeite ständig dran es is die Hölle aber ich möchte auch irgendwann Angstfrei sein
Antwort von Marion Bohn:
Die Frage zeigt schon dass du noch an dem Punkt bist, wo du denkst die Angst hat eine Heilungszeit wie ein Krankheit. Keiner wird je angstfrei. Angst ist wichtig um zu überleben. Das Problem ist nicht die Angst sondern wie wir die Symptome die normal sind, bewerten. Unser Verstand ist der Feind! Sobald man erkennt das eine Angstkrankheit keine organische Krankheit ist und auch nicht so behandelt werden kann, weiß man dass man der Weg zu sich selbst einfach Leben bedeutet, d.h. man erkennt täglich wieder neue Dinge und findet so zu sich. Das ist aufregend und spannend wenn man nicht alles so tierisch ernst nimmt, auch mal über seinen Verstand lachen kann, der einem mal wieder sagen will, he du wirst umfallen oder sonst so etwas. 20 Jahre Angst kann man nicht aus seinem Leben streichen und das will ich auch nicht, sonst wäre diese Leidenszeit völlig sinnlos gewesen. Es war mein Weg und die Angst gehört zu mir. ICH lasse mich nur nicht mehr von ihr beherrschen. Mehr dazu im kostenlosen Video auf www.videoportal-panikattacken.de


Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail