*
logo-oben

seiteempfehlen
panikattacke
Menu
Home Home
Meine Bücher Meine Bücher
Mehr über MICH? Mehr über MICH?
Mehr Infos über meine Methode Mehr Infos über meine Methode
angstlöwenclub angstlöwenclub
Kostenloses Hörbuch Kostenloses Hörbuch
Leseprobe neustes Buch Leseprobe neustes Buch
Wie finde ich die Ursachen? Wie finde ich die Ursachen?
was will die Angst DIR sagen? was will die Angst DIR sagen?
Musterprofil ansehen Musterprofil ansehen
Häufige Fragen Häufige Fragen
Yoga für Angstlöwen Yoga für Angstlöwen
Leseprobe anfordern Leseprobe anfordern
Pressestimmen Pressestimmen
Meine Lieblingsbücher Meine Lieblingsbücher
Login Login
EIne Bitte an meine Leser EIne Bitte an meine Leser
AGB AGB
Impressum Impressum
bachblueten
Original Bachblüten aus der Bachblüten Apotheke - erstaunlich günstig
css
adsense

Fragen und Antworten

>>> zurück / eigene Frage stellen

Ich mache auch seit kurzem eine tiefenpsychologische Therapie aber wie wahr deine Erfahrung ich habe das Gefühl sie hört mir nur zu sagt nur paar Sätze dazu aber wie soll man da die Ursache für mein Problem finden? oder dauert das einfach Jahre bis Monate bis der Therapeutin ein licht aufgeht? Natürlich versteh ich das es Zeit braucht aber so die Lösung finden...? LG
Antwort von Marion Bohn:
Es ist eine Methode vieler Psychologen und anderer Therapeuten, dass eine Erkenntnis nur dann eine Erkenntnis ist, wenn sie von dem Betroffenen selbst kommt. Aufgabe der Therapeuten ist es nicht dir eine Lösung zu sagen, oder die Ursache, sondern dich dahin zu bringen, dass DU selbst erkennst, was dein Thema ist, verstehst du? Weil wir Menschen sonst nicht wirklich glauben dass es so ist, nur wenn wir selbst die "Erleuchtung haben, dann sind wir auch im näcshten Schritt bereit etwas zu ändern. Also versuch mal nicht mit dem Gedanken hinzugehen, die muss mir sagen was los ist, weil du dann nicht offen bist, für das was da im Gespräch in dir hochkommt. Konzentrier dich wirklich darauf, was bei gewissen Themen in deinen Inneren ausgelöst wird, wo du dich unwohl fühlst, was sich gut anfühlt usw. DU bist der Schlüssel, kein andere kann dich so gut kennen wie du.


Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail