*
logo-oben

seiteempfehlen
panikattacke
Menu
Home Home
Meine Bücher Meine Bücher
Mehr über MICH? Mehr über MICH?
Mehr Infos über meine Methode Mehr Infos über meine Methode
angstlöwenclub angstlöwenclub
Kostenloses Hörbuch Kostenloses Hörbuch
Leseprobe neustes Buch Leseprobe neustes Buch
Wie finde ich die Ursachen? Wie finde ich die Ursachen?
was will die Angst DIR sagen? was will die Angst DIR sagen?
Musterprofil ansehen Musterprofil ansehen
Häufige Fragen Häufige Fragen
Yoga für Angstlöwen Yoga für Angstlöwen
Leseprobe anfordern Leseprobe anfordern
Pressestimmen Pressestimmen
Meine Lieblingsbücher Meine Lieblingsbücher
Login Login
EIne Bitte an meine Leser EIne Bitte an meine Leser
AGB AGB
Impressum Impressum
bachblueten
Original Bachblüten aus der Bachblüten Apotheke - erstaunlich günstig
css
adsense

Fragen und Antworten

>>> zurück / eigene Frage stellen

Beruflicher Stress

ich stehe beruflich sehr unter Stress und kann nicht richtig abschalten. In solchen Situationen, Besprechungen fürchte ich zittern, auf Autobahnen ersehne ich oft die nächste Abfahrt da mir schwindlig wird und die Angst kommt wieder. Denke mit Auto dann nicht anhalten zu können rechtzeitig. Habe immer das Gefühl, flüchten zu müssen.
Antwort von Marion Bohn:
Du schreibst bzw. erkennst ja selbst dein Thema. Solange du diesen Stress nicht angehst, d.h. erkennst das auch sich zuknallen mit Arbeit eine Art Vermeidung ist, wird sich daran nichts ändert. Angst zwingt einem wirklich, ob man will oder nicht, in die Tiefe zu gehen. Dadurch dass man vieles nicht mehr kann, wird man von der Krankheit gezwungen sich mit sich zu beschäftigen. Je eher man das akzeptiert und annimmt, desto schneller hat man Erfolg. Sich dagegen wehren verlängert die Qual nur.


Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail